Schlank ohne Hungern - Produkte für einen schlanken Körper

MoriVeda® Natural Night Burner I Natürliche Fatburner Kapseln für die Nacht mit Garcinia Cambogia, Ingwer, Cayenne Pfeffer & Vitaminen zur Diät-Unterstützung I Vegan, Glutenfrei I Monatspackung

13,90 € (0,23 € / stück) Prime kleinster Preis: 11,99 € (0,20 € / stück)
Preis incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten*
Lieferzeit des Artikels*
MoriVeda Badartikel

  • Die Wirkstoffzusammensetzung der Natural Night Burner kann den Körper auf sanfte Weise beim Abnehmen unterstützen. Die spezielle Formel sorgt dafür, dass der natürliche Schlafrhythmus des Körpers nicht beeinflusst wird.
  • Garcinia Cambogia ist im deutschsprachigen Raum auch als Tamarinde bekannt. Sie ist unter anderem reich an Calcium, Phosphor, Eisen und Vitamin B. Wie L-Tyrosin soll sie sich positiv auf den Kohlehydrat- und Fettstoffwechsel auswirken. Zusammen mit Apfelessig und Ingwer kann der Stoffwechsel weiter angeregt werden.
  • Der Wirkstoff Bromelain wird aus der Ananas gewonnen. Das Enzym kann Eiweiße spalten, den Stoffwechsel anregen und die Verdauung fördern. Cayennepfeffer kann stimulierend auf das zentrale Nervensystem wirken. Zusätzlich kann Glucomannan als natürlicher Appetithemmer fungieren.
  • Seit einiger Zeit gelten Zitrusfruchtextrakte als natürlicher Fatburner, ähnlich wie Koffein. Citrus Bioflavonoide wirken synergetisch mit Vitamin C und schützen es vor Oxidation (Antioxidant). Aus diesem Grund gelten sie als natürliche Vitaminverstärker. Durch die antioxidative Wirkung können Citrus Bioflavonoide zum Schutz vor freien Radikalen beitragen.
  • Acetyl-L-Carnitin ist eine Aminosäure und dient dazu die energiereichen Fettsäuren im Körper zu befördern. ALC in ausreichender Menge kann auch die Blut-Hirn-Schranke überwinden und so den Stoffwechsel im Gehirn anregen. So erhält das Gehirn genug Energie um seine Leistungsfähigkeit zu erhalten. Mehrere klinische Studien konnten zeigen, dass eine L-Carnitin Einnahme die Fettverbrennung und den Muskelaufbau messbar erhöht ( Gross (1998), Ellrot und Pudel (2003)).
Produktvariationen Abbrechen